Reisen ...

Den völkerverbindenden Gedanken über Grenzen hinweg zu pflegen, war immer schon ein besonderes Anliegen von Arthur Engeser und seiner Kapelle. So wurden Auslandsreisen im Laufe der Jahre zur festen Tradition. Besuche und Auftritte in Österreich, Italien, England, Belgien, Irland, der Schweiz und in Frankreich waren Stationen in den 60er und 70er Jahren. Natürlich standen auch Gegenbesuche von Kapellen aus diesen Ländern auf dem Programm.

Die vielen Konzertreisen festigten den Ruf der Kapelle als musikalischer Sendbote des Allgäus, aber auch als Bot­schafter des ASM weit über Deutschlands Grenzen hinaus.

JBK mit Arthur Engeser in Frankreich: An der Mole in Dünkirchen 1961
Frankreich zu Besuch bei der JBK in Sonthofen 1970

In den 80er Jahren gelang schließlich der Sprung über den Atlantik nach Kanada und in die USA: Toronto und Grimsby sowie Holmdel, Washington und Baltimore waren Stationen großer Erfolge. Reisen nach Dänemark und Österreich, nach Schleswig-Holstein und Mecklen­burg-Vorpommern, nach Ungarn und Spanien sowie nach Harrogate in Mittelengland, um dort am internationalen Jugendmusikfestival teil­zunehmen, waren weitere Meilensteine musikalischer und menschlicher Kontaktaufnahme.

JBK mit Stadtkapellmeister Arthur Engeser: Konzert in Holmdel USA 1986
Drei Cowboys in Toronto 1981
JBK beim Jugend-Festival in Harrogate 1989

Reger und herzlicher Austausch wird verwirklicht zwischen Jugendorchestern in all den benannten Ländern. Mit der persönlichen und musikalischen Verbindung geht ein Kennenlernen der Blasmusikliteratur des jeweiligen Landes Hand in Hand, die meist direkt aus der überkommenen Musiktradition hervorgeht. Im Musiziergut und in der Musizierweise der anderen erfährt besonders auch der Jungbläser Entscheidendes von fremder Art, er lernt sie achten und die seine, ihr gegenüber in bescheidenem Selbstbewusstsein hochhalten. So ist vielleicht eines der schönsten Ziele der Blasmusik von heute, Verbindendes zu suchen und in der musizierenden Gemeinschaft zu erleben und zu leben.

Gesamtchor mit JBK im Harrogate Centre 1984

»Das Vertrauen, das Arthur Engeser seit 38 Jahren von vielen musizierenden jungen Menschen entgegengebracht wird, ist der Fundus aller dieser Lei­stungen. Er hält in seinen Musici die Einstellung wach, "dass hinter den Bergen auch Menschen wohnen". Arthur Engeser sieht für sie und sich das Ziel nicht allein im äußeren Erfolg, sondern auch im menschlichen Miteinander und in der Erweiterung des musikalisch- kulturellen Horizontes. In diesen Bestrebungen ist die Jugendblaskapelle Sonthofen allen Verständnisses und aller Förderung wert gewesen.«

Chronologie
  • 1955 Gründung der Jugendblaskapelle. Beginn der Probenarbeit im Wartesaal des Alten Bahnhofs mit 30 Interessenten
  • 1956 Erster Auftritt beim Weihnachtskonzert
  • 1957 Weihnachtskonzert mit den neuen blauen Musikerhemden mit Stadtwappen
  • 1958 Teilnahme am 1. Bayrischen Jungbläsertreffen in Dachau
  • 1959 Teilnahme am 2. Bayrischen Jungbläsertreffen ins Gersthofen. Einkleidung der JBK in Sonthofer Tracht nach historischem Vorbild
  • 1960 Teilnahme am 1. Bayerischen Landesmusikfest in Erlangen 1. Rundfunkstandkonzert
  • 1961 Oster-Reise nach Belgien. 2. Rundfunkstandkonzert Teilnahme am 9. Bundesmusikfest im Krumbach
  • 1962 1. Frühjahrskonzert auf der »Burg«. 3. Rundfunkstandkonzert in Pfronten
  • 1963 Stadterhebungsjahr: Uraufführung der »Sonthofer Stadtfanfare« von Willy Schneider. Internationale Jugendmusiktage in Sonthofen.
  • 1964 1. Schallplatte der Jugendblaskapelle. Reise nach Wien (Landesmusikfest).
  • 1965 Teilnahme am 2. Bayerischen Landesmusikfest in Erlangen Konzertreise nach Irland
  • 1966 Teilnahme am Internationalen Hafenkonzert in Lindau (Rundfunkübertragung)
  • 1967 Reise nach Sligo/Irland und Wervik/Belgien
  • 1968 Fernsehaufnahmen »Junge Herzen – heller Klang«
  • 1969 Teilnahme am »Europees Muziekfestival« für die Jugend in Neerpelt/Belgien. Rundfunk und Schallplattenaufnahmen Konzertreise nach Aix-en-Provence/Frankreich
  • 1970 Reise zur Stadt Haag/Österreich Teilnahme am 3. Bayrischen Landesmusikfest in Memmingen
  • 1971 Fahrt nach Neustadt/Marburg. Reise nach Aix-en-Provence/Frankreich. 1. LP Aufnahme »Vom Allgäu in die weite Welt«
  • 1972 Oster-Reise nach Menen/Belgien Konzertreise nach Pinkafeld im Burgenland/Österreich
  • 1973 Mitwirkung bei der Fernsehsendung »Räuber und Gendarm« in Sonthofen Rundfunkaufnahmen in München. 12. Bundesmusikfest des ASM in Sonthofen
  • 1974 Oster-Reise nach Menen und Wervik/Belgien. Zu Gast beim Jubiläumskonzert des Musikvereins Rottweil-Bühlingen Teilnahme am Europäischen Jugendmusikfest in Krumbach Erstes Ferienzeltlager am Grüntensee 2. LP Aufnahme »Konzert für alle«
  • 1975 JBK wird in Chur/Schweiz zum Ehrenmitglied des dortigen Jugendorchesters ernannt
  • 1976 Reise zur Stadt Haag/Österreich. Herbstkonzert in Trossingen.
  • 1977 Oster-Reise nach Belgien, zu Gast in St. Tönis. 3. LP Aufnahme »Klingende Reise«
  • 1978 Oster-Reise nach Harrogate/Mittelengland zum Internationalen Jugendmusik-Festival. Uraufführung der »Sonthofer Suite« von Ernest Majo.
  • 1979 2. Reise nach Sligo/Irland. Konzert in Neustadt/Hessen
  • 1980 25 Jahre Jugendblaskapelle. Intern. Jugendmusikfest in Sonthofen. Reise zur Stadt Haag und Wien. 4. LP Aufnahme »Freude durch Musik«
  • 1981 Reise nach Kanada (Toronto und Grimsby)
  • 1982 Zu Gast in Eutin und Roskilde/Dänemark
  • 1983 Fahrt nach Menen/Belgien und Lüdenscheid 5. LP Aufnahme »Freude durch Musik II«
  • 1984 Teilnahme am Intern. Jugendmusikfestival in Harrogate/England Konzerte in Rottweil und Chur/Schweiz 6. LP Aufnahme »Erfolgsmärsche«
  • 1985 30 Jahre Jugendblaskapelle. Bayrisches Landesmusikfest Kempten.
  • 1986 Konzertreise in die USA
  • 1987 Konzertreise nach Celle
  • 1988 Teilnahme Bezirksmusikfest Wildpoldsried. Konzertreise nach Österreich, Salzburg, Wien, Steyer.
  • 1989 Konzertreise nach Harrogate/England. 7. Aufnahme MC »35 Jahre JBK«
  • 1990 Festkonzert 35 Jahre JBK. Reise nach Ungarn und Chur/Schweiz.
  • 1991 Konzertreise nach Ostholstein/Mecklenburg –Vorpommern
  • 1992 Konzertreise nach Spanien zum Musikwettbewerb in Callelas
  • 1993 JBK Abschied nach 38 Jahren von Arthur Engeser.

Schreibe einen Kommentar